Funktionen  Hotline  Updateinfo  Download  FAQ   Call-Daten  Userinfo
Rundeneingabe

 

Übersicht
Die Runden-Eingabe kann über den Menüpunkt <Logbuch - Runden-Eingabe> sowie über die Tastenkombination <Ctrl+F10> in der normalen QSO-Eingabe im LogEditor gestartet werden.

Während der Runden-Eingabe befindet sich rechts neben dem Logbuch unterhalb des LogEditors eine Liste mit den Rufzeichen der in der Runde befindlichen Teilnehmer sowie dem Zeitpunkt ihrer Anmeldung in der Runde. In dieser Liste können beliebig viele Einträge stehen. Es gibt keine Begrenzung.

Ist die Runden-Eingabe gestartet, wird jedes QSO mit <F10> in der Runde gespeichert. Danach ist der LogEditor frei für die
Eingabe eines neuen QSO. RSTs, QRG1, Remarks und Special bleiben im LogEditor erhalten - unabhängig von den Einstellungen in den LogVorgaben.

Mit <AltR> kann in die Rundenliste gewechselt werden.

Folgende Funktionen stehen in dieser Liste zur Verfügung:

  • <TAB> oder <ESC>   Wechsel zurück in den LogEditor
  • <ENTER> Übernahme des aktuellen QSO in den LogEditor
  • <F6>    Wechsel der Sortierung der Liste
  • <F8>    Abmelden des Teilnehmers,auf dessen Eintrag der Balken steht mit der aktuellen UTC.Das QSO wird in Logbuch  und Statistik übernommen.
  • <AltA>  Beenden der Runde und Abmelden aller Teilnehmer mit der aktuellen UTC. Die QSO's werden in Logbuch    und Statistik übernommen.
Wurde mit der Eingabetaste eine QSO aus der Runde wieder in den LogEditor geholt, kann es dort geändert und mit <F10> in der Runde aktualisiert werden. Wurde in das QSO eine Endzeit eingegeben, so wird es aus der Runde gelöscht und in das Logbuch übernommen.

Nach Eingabe eines Rufzeichens, das in der Runde bereits vorhanden ist, wird das Runden-QSO ebenfalls wieder in den LogEditor geholt.

Wird im LogEditor ein neues QSO mit EndZeit eingetragen, so wird es nicht in die Runde übernommen, sondern wie ein normales QSO behandelt.

 

 
weitere Hinweise zu diesem Thema: 
Hilfedatei

ARcomm GmbH   Impressum / rechtliche Hinweise / Datenschutz          Neu bei ARcomm:CD-Fachmarkt